Startseite
 

Sie befinden sich hier --> Schumishop Shop - Hinweise zum Widerruf

06.08.2020 - 09:44 Uhr

 


Deutschland   Hinweise zum Widerruf



Ausschluss dieses Widerrufsrechts beim Kauf von Software

Gemäß 312 d Abs. 4 Nr. 2 BGB sind im Fernabsatz Widerrufs- oder Rückgaberechte bei der Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software sowie von gelieferten Datenträgern ausgeschlossen, wenn diese vom Verbraucher entsiegelt worden sind.


Widerrufsbelehrung:
Verbrauchern steht bei Anwendbarkeit der Vorschriften über Fernabsatzverträge in Bezug auf die gekauften Artikel ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Widerrufsbelehrung zu:

1. Widerrufsrecht
Der Verbraucher kann seine Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. per Brief, Fax oder E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt am Tag nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt sämtliche nach dem Fernabsatzrecht erforderlichen Informationen erhalten haben und sämtliche für den elektronischen Geschäftsverkehr spezifischen Pflichten erfüllt sind. Bei einer Warenlieferung beginnt die Frist erst am Tag nach Erhalt der Sache zu laufen, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt diese Belehrung in Textform erhalten haben und die vorgenannten Pflichten erfüllt sind." Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Joho-Service
Inh.:H.-J. Hoffert
Postfach 1245
88331 Bad Waldsee

Email: info@xmedien.com

2. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben.
Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden, nicht paketversandfähige Sachen werden beim Verbraucher abgeholt. Der Verbraucher hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt oder wenn der Verbraucher bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Verbraucher kostenfrei.

Nach der gesetzlichen Regelung in 312 d Abs. 4 BGB besteht unter anderem kein Widerrufsrecht

- bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind und

- bei Lieferung von CDs, DVDs, Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software & Scripten sofern diese Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind. (bei download als Liefervariante gilt als entsiegelt wenn der download vollzogen wurde und die Lizenz anerkannt wurde!)

- bei Lieferung von Sonderangeboten, Preisnachlass.

Ende der Widerrufsbelehrung.



Zurück

 

Anzeigenmarkt Pro. VXL - Copyright by xmedien.com

Seite generiert in 0.0157 Sekunden